aktuelle Projekte

INTER_SECTION ist eine medienübergreifende künstlerische Recherche zur Überwindung der dichotomen Wahrnehmung von Klang und Bild des Duos Ercklentz und Schmitz. 
Ziel ist es, aus den individuellen Perspektiven des Duos und geladenen Kolleg*innen ein gemeinsames audiovisuelles Raumverständnis zu entwickeln, in dem klangliche und visuelle Zeichen hierarchiefrei in Echtzeit miteinander kommunizieren.

Zur neuen ausland-Reihe CC No. 2 – Craving Coincidence sind sechs Musiker*innen eingeladen, je einen langen Abend frei zu gestalten: 
Sie stellen ihren eigenen Auftritt in den Kontext eines heterogenen Programms zwischen Konzertabend, Salon und Clubnacht.

mehr

Pulsation präsentiert Solo-Kompositionen von Ute Wassermann (Stimme) und Sabine Ercklentz (Elektronik). Beide Composer/Performerinnen nutzen hierbei Mehrkanal-Klang, um suggestive Klanglandschaften zu kreieren.
Die Performerinnen „werden zu“ hybriden Klangkörpern in pulsierenden Klangräumen. Imaginäre Landschaften entstehen: Klänge dehnen sich aus, zirkulieren, fluktuieren und umfließen das Publikum.

mehr

Ein transdisziplinäres Projekt rund um die autodidaktische Naturforscherin und Pionierin der Meeresbiologie Jeanne Villepreux-Power. Fünfzehnzehn Künstlerinnen werfen einen eigenen Blick auf das Œuvre von Jeanne Villepreux-Power, die die gläserne Decke der Wissenschaft mit einem Glasaquarium durchbrach, und spinnen es weiter.

mehr